Buchhaltungsprogramm

Buchhaltung ist gesetzlich vorgschrieben. Es müssen diese gesetzlichen Vorgaben durch eine gute Buchhaltung erfüllt werden. Jedes gute Buchhaltungsprogramm erfüllt diese gesetzlichen Vorgaben und bietet darüber hinaus weitere Funktionen, die die Arbeit erleichtern.

Gerade im Bereich Buchhaltung gibt es zahlreiche Programme, die einem das Leben einfacher machen. Vom Buchhaltungsprogramm für ganz kleine Unternehmen bis zu komplexen Buchhaltungsprogrammen für große Unternehmen. 


Buchhaltungsprogramme


e-conomic – die Online Buchhaltung

e-conomic ist ein online Buchhaltungsprogramm, das flexible und sicher in der Anwendung ist. Klein und Mittelständische Unternehmen, Selbständige, Freelancer und Gründer gehören zu e-conomics Zielgruppe. Die komplette Anwendung ist online – Buchhaltung in der Cloud - das heißt Systemverbesserungen werden automatisch durchgeführt und die eigene Buchhaltung sowie Online Support ist 24/7 abrufbar.

e-conomic bietet mehr als ein herkömmliches Buchhaltungsprogramm: Kunden, Lieferanten und Produkte können verwaltet werden, Belege eingescannt, Rechnungen werden online verschickt und anschließend gebucht, die Umsatzsteuervoranmeldung kann über die ELSTER-Schnittstelle versendet und auch die Einnahmen-Überschussrechnung kann mit e-conomic erledigt werden. Wichtige Informationen können auch jederzeit und überall mit der iPhone oder Android-App abgerufen werden.

Wer möchte, kann seinem Buchhalter oder Steuerberater einen kostenlosen Zugriff einrichten und somit die Zusammenarbeit erleichtern. Daten können zu anderen Programmen wie DATEV, Addison oder Simba exportiert werden. e-conomic liegt preislich bei 9€/Monat.

e-conomic kann zwei Wochen kostenlos und unverbindlich getestet werden

Lexware Buchhalter
Lexware Buchhalter ist ein Buchhaltungsprogramm, das alle wesentlichen Funktionen einer Buchhaltungssoftware beherrscht. Es arbeitet natürlich sher gut mit den anderen Programmen von Lexware zusammen.
Lexware financial office

Buchhaltungsprogramm von Sage: PC Kaufmann
Das Unternehmen Sage hat sich auf Programme spezialisiert, die für kleine bis mittlere Unternehmen maßgeschneidert sind. Mit der Software PC Kaufmann bietet das Unternehmen auch ein spezielles kaufmännisches Programm.
PC-Kaufmann Buchhalter 2006

Buchhaltungsprogramm von Diamant-Software
Diamant ist das integrierte Rechnungswesen für Ihr mittelständisches Unternehmen.
Modular aufgebaut und doch eng verzahnt, fügen sich Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung  in ein anwenderfreundliches System. Die schnelle Einführung und die flexible Altdatenübernahme aus dem Vorgängersystem bietet Ihnen die Möglichkeit sofort auf Diamant zu wechseln.

Die Diamant Finanzbuchhaltung ist eine von unabhängigen Wirtschaftsprüfern testierte Software, die bereits im Standard die Anforderungen an ein leistungsfähiges Rechnungswesen umfassend erfüllt.
Die Diamant Kostenrechnung besticht durch die hohe Flexibilität. Sie liefert Ihnen den Überblick über ertragsorientiertes Kosten- und Leistungsmanagement.
Die Diamant Anlagenbuchhaltung gibt Ihnen den vollständigen und verlässlichen Überblick über Ihre Anlagegüter- und damit über den tatsächlichen Wertefluss und Investitionsfluss in Ihrem Unternehmen.
Diamant Software

Buchhaltungsprogramme: Mehr Infos

Ein Buchhaltungsprogramm darf in keinem Unternehmen fehlen. Kein Gewerbetreibender wird sich auf die handschriftliche Erstellung seiner Buchhaltung einlassen wollen. Mit einem Buchhaltungsprogramm braucht man keine Angst vor Rechenfehler zu haben. Für jeden Betrieb gibt es Buchhaltungsprogramme, mal schwierig, mal weniger schwierig zu bedienen. Man muss sich Gedanken machen, was für den entsprechenden Betrieb notwendig ist. 

Für manche Unternehmenszweige ist eine einfache Einnahme- Überschussrechnung, bei der nur die Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt werden. In anderen Gewerben ist eine richtig komplizierte Bilanz mit Vorsteuerberechnung und doppelter Buchführung nötig. Wer sich selbständig machen möchte muss sich vorher darüber informieren, welche Buchhaltung für sein Gewerbe nötig ist. Dementsprechend ist die Buchhaltungssoftware zu wählen. 

Buchhaltungsprogramme gibt es mit verschiedenen Modulen und Features, die mehr oder weniger nützlich sind. Die Entscheidung, welche Zusätze man für sein Buchhaltungsprogramm haben möchte ist sehr individuell und sollte von jedem selbst getroffen werden. Sehr nützlich sind jedoch ERP Systeme, die alle Abläufe in einem Betrieb optimieren und die Buchhaltung fast selbständig übernehmen. Dabei wird schon der Geldeingang in einer Kasse registriert und gleich in die Buchhaltung übernommen.

Ihre Mithilfe ist gefragt:

Die große Vielzahl an Programmen im Bereich Buchhaltungsprogramme führt dazu, dass man kaum den Überblick behalten kann.

Wenn Sie also noch Programme kennen, die auf jeden Fall in diese Liste aufgenommen werden sollten, dann nutzen Sie bitte das Vorschlagsformular.

Vertriebssoftware

Controlling-Software

Branchen-Software

Vorschläge?

Wenn Sie Software kennen, die hier aufgenommen werden sollte, dann klicken Sie hier!

Schlaue Buchhalter

Auf www.girokonto-news.de gibt es Tipps um ein Girokonto kostenlos zu bekommen. Das sollte man sich nicht entgehen lassen.